abseilen,
V.
1.
›jn. am Folterseil ablassen‹.

Belegblock:

Rwb
1, 271
.
2.
›etw. (z. B. ein Schiff) aus der Vertauung lösen, aus der Halterung losbinden‹.
Bedeutungsverwandte:
1
.

Belegblock: