abreizen,
V.
›jn. von etw. abhalten, abbringen‹.
Bedeutungsverwandte:
 1, ,  3,  3,  8; vgl.  3.

Belegblock:

Ulner
5
(
Frankf.
1577
):
Abreitzen. Abziehen / abhalten / abweisen [...] abschrecken.