abquitten,
V.
›etw. gegen etw. anderes aufwägen, quitt machen‹.

Belegblock:

Preuss. Wb. (Z) 1, 48.