abpfändig,
Adj.
in der Wendung
etw. abpfändig machen
›etw. verpfänden, veräußern‹.

Belegblock:

Rwb
1, 202
.