ablindern,
V.
›etw. reduzieren, herabsetzen (z. B. den Alkoholgehalt von Wein durch Zugabe von Wasser)‹.