ablachen,
V.
›sich durch Lachen ermüden‹.

Belegblock:

Dict. Germ.-Gall.-Lat. 8b (
Genf
1636
):
ablachen mit lachen sich ermuͤden / von lachen muͤd sein / oder werden.