abkleiden,
V.
1.
›etw. (z. B. einen Bauteil) von einer Gesamtheit abtrennen, sondern‹.

Belegblock:

Wrede, Aköln. Sprachsch.
23b
.
2.
›die Kleider, die Ausrüstung ablegen‹.

Belegblock:

Preuss. Wb. (Z)
1, 34
.