abkiesen,
V., unr. abl.
1.
›jn. absetzen, abwählen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1.

Belegblock:

Preuss. Wb. (Z),
1, 36
;
Gutzeit,
1, 9a
.
2.
›abdanken, ein Amt niederlegen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  9.

Belegblock:

Rwb
1, 132
.