abjochen,
V.
›(einem Tier) das Joch abnehmen‹; als Synekdoche: ›(ein Tier) ausspannen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  4.

Belegblock:

Henisch
7
(
Augsb.
1616
):
ab-jochen.
Dict. Germ.-Gall.-Lat. 8a (
Genf
1636
):
abjochen / das Joch abthun / vom Joch thun.