aberschanze,
die
.
in Ütr. von ›rückwärtige Schanze‹ auch ›Hintern, Gesäß‹.

Belegblock:

Schlosser, H. v. Sachsenh. Mörin
1956
(
schwäb.
,
1453
):
Ich schlach im ains in die aber schancz, | Als verr als ichs gefügen kan.