aberamad,
das
.
›zweites Emd (Grummet), dritter Schnitt des Wiesengrases‹; zu
3
 1 oder pejorativem Wortbildungspräfix
aber-.

Belegblock:

Schwäb. Wb.
1, 19
.