abbrecher,
der
.
1.
›ein Handwerkszeug‹;
wohl zu  2.

Belegblock:

Wrede, Aköln. Sprachsch.
7a
.
2.
›Mensch, der jm. (z. B. durch Raub) Schaden zufügt‹;
vgl.  910.

Belegblock:

Rwb
1, 19
;