äbtin,
die
.
›Vorsteherin eines Nonnenklosters oder Stifts‹.

Belegblock:

Schade, Sat. u. Pasqu.
1, 5, 145
(o. O.
n. 1517
):
closter das apt oder eptin hat.
Preuss. Wb. (Z) 1, 69.