lauser,
der
.
›Person, die Läusen nachjagt‹; ütr. ›Knicker, Geizhals, schäbiger, geiziger Mensch‹;
zu
laus
.

Belegblock:

Bell, G. Hager
326, 1, 2
(
nobd.
,
1610
):
Ein / em lauser stetts nit wol an, | Das er Reich ist zu aller zeit. | vnd was sol gelt vnd gut zu stundt | Einem geiczigen en Hundt?
Fastnachtsp.
996, 29
;
Alberus
l jr
;
ff ijr
;
Schweiz. Id.
3, 1454
.