kircheneinkunft,
s.
kirche
 2.