gesezkundig,
bedeutungsverwandt zu der Wortbildung
rechtweise
(s.v.
recht
5).