gefärtman,
der
;
–/gefärtleute
.
›Mitfahrer, Mitreisender‹; zu
gefärte
(
der
).

Belegblock:

Eschenloher. Medicus
64, 1
(
Augsb.
1678
):
als er mit etlichen seinen Gefehrt- vnd Lands-Leuthen bey einem fuͤrnehmen Gastgeb [...] nicht ferne von der Korenschrand / die Herberg genom̄en.