contendieren,
V.;
aus
lat.
contendere
›spannen; streiten‹
(
Georges
1, 1596/9
).
1.
›etw. ausspannen‹.
Bedeutungsverwandte:
anhalten
 8,
ausstrecken
 2,
spannen
.

Belegblock:

Rot
300
(
Augsb.
1571
):
Contendirn, [...] spannen oder außstrecken / anhalten.
2.
›streiten‹.
Bedeutungsverwandte:
hadern
,
kriegen
 2,
zanken
.

Belegblock:

Rot
300
(
Augsb.
1571
):
Contendirn, zancken / hadern / kriegen.