aufschieb,
der
.
›Verzögerung, Aufschubsfrist von etw.‹;
vgl.
aufschieben
 4,
aufschub
.

Belegblock:

Rwb
1, 943
(s. v.
Aufschub
; a.
1504
).