aufbehalt,
der
;
-s/–.
›Aufenthalt (von jm.)‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.
aufenthalt
 3.

Belegblock:

Siegel u. a., Salzb. Taid.
175, 40
(
smoobd.
, Hs.
18. Jh.
):
von welchen der both ires aufbehalts gahr nit zu erforschen were.