anschmerzen,
V.
›jn. anfahren, anherrschen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.
anfaren
 6,
anherren
 1,
anjochen
 2,
ankommen
 5,
anreren
,
anschnarchen
,
anschnarren
,
anschnauben
,
anschnauen
,
anschnaufen
,
anschnauzen
,
anschnallen
,
anschnarzen
,
anschnellen
,
anschnelzen
,
anschnerzen
,
anschnurren
,
anspeien
 2,
anzannen
 1.

Belegblock:

V. Anshelm. Berner Chron.
5, 182, 6
(
halem.
,
n. 1529
):
der klein rat, - im grossen von Buͤtschelbach, dis Ostren wider’s Evangelium in kleinen rat gesezt, frefenlich angeschmerzt, si waͤrid gesezt hern, nit halshern.